Unser Service


Nur einige Stichworte aus der recht umfangreichen Aufgabenliste, die wir gerne für Sie übernehmen:
 

  • Risiko- und Bestandsanalyse
  • IST-Analyse mit Festlegung Maßnahmen und Umsetzungswege
  • Verfahrensbeschreibungen erstellen
  • Zusammenführung für das öffentliche Verfahrensverzeichnis
  • Erstellen betrieblicher Datenschutzrichtlinien
  • Prozessoptimierung im Rahmen datenschutzrechtlicher Erkenntnisse
  • Verpflichtung Mitarbeiter aufs Datengeheimnis
  • Durchführung MA-Unterweisung bzw. Unterstützung mit Materialien
  • Umsetzung gesetzlicher Vorgaben bei Auftragsdatenverarbeitung
  • Nutzung der Umsetzung von Datenschutz als PR-Mittel (ISO 27001)
Gerne unterstützen wir Sie auch projektbezogen:
  • im Rahmen Ihrer Tätigkeit als betrieblicher (interner) Datenschutzbeauftragter 
  • bei der Durchführung von Datenschutz-Audits
  • bei der gesetzlich vorgeschriebenen Vorabkontrolle bei geänderten Verfahren, der Anschaffung neuer Software usw.



Selbstverständlich verfügen wir über fachlich hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, welche Sie als externe Datenschutzbeauftragte bei der Erfüllung aller gesetzlichen Vorgaben vertraglich verpflichten können.

Bei Interesse führen wir eine Bestandsanalyse der aktuellen Situation bzgl. Datenschutz durch, identifizieren bestehende Kernrisiken und klären den Umfang eines möglichen Auftrags zur externen Unterstützung.

Sollte es zu einem Auftrag kommen, würden in einem Kick-Off-Meeting mit der Geschäftsleitung Zielsetzung und Zuständigkeiten definiert und Umfang sowie zeitliche Abläufe festgelegt.

Unser Einsatzgebiet beschränkt sich dabei nicht nur auf Berlin / Brandenburg, sondern die gesamte Bundesrepublik.
Bei Bedarf arbeiten wir mit bewährten Partnern in anderen Bundesländern, IT-Spezialisten und erfahrenen Sicherheitsunternehmen zusammen. 


Anmerkung:
Oft sind Beratungsleistungen in IT-Projekten förderungswürdig. Wir beraten Sie gern hierzu.
 

 

 
 
Mehr Informationen ...